Main Menu
Home
Beratungsgebiete
Aktuell
Profil
Anfahrt
Linksammlung
Kontakt
Datenschutzerklärung
Impressum
Home arrow Datenschutzerklärung
 

Datenschutzerklärung PDF Drucken E-Mail

Datenschutzerklärung nach Art. 13 und 14 DSGVO  

 

Unser Geschäft basiert auf in hohem Maße auf Vertrauen. Für die Kanzlei Cremer und Germelmann ist das Vertrauen unserer Mandanten in die berufsrechtliche Verschwiegenheit sowie der Schutz personenbezogener Daten ein hohes Gut.

 

Diese Datenschutzerklärung soll sie darüber informieren, wie wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wenn sie unsere Webseite verwenden.

1.  Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

     VBp/StB Werner V. Cremer und StB Dipl.-Kfm Stefan A. Germelmann

     Kanzlei Cremer und Germelmann  

     Schifferstrasse 29

     60594   Frankfurt/Main

 

     E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

     Telefon: 069/62 60 26/27

     Fax: 069/60 31 277

 

Die Bestimmung eines Datenschutzbeauftragten ist für uns als Kanzlei mit weniger als 10 Mitarbeitern, die ständig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten befasst sind, entbehrlich (§ 38 BDSG 2018).

 

2. Erheben, Verarbeiten, Nutzen und Speichern personenbezogener Daten

a)    Bei Besuch der Webseite

In der Regel können Sie unsere Seiten besuchen, ohne dass wir persönliche Daten von Ihnen benötigen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Bearbeitung Ihrer Anfragen über ein Kontaktformular, übermitteln.

Darüber hinaus erheben und speichern wir automatisch Server Log-Files

 

b)    Bei Nutzung des Kontaktformulars

Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf der Webseite bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben können freiwillig getätigt werden. 

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. 

Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. Desweiteren werden bei Ihrem Besuch Daten von Ihrem Web-Browser an unseren Server gesendet. Details hierzu können Sie unter 4. entnehmen.

3. Übermittlung personenbezogener Daten

Eine Übermittlung der personenbezogenen Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraumes findet unsererseits nicht statt.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn: 

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt   haben, 
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur An-nahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe der Daten haben, 
  • für den Fall dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie 
  •  dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

    

4. Server-Log

Informationen, die von Ihrem Browser an unseren Server übermittelt werden sind:

  • Verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp/-version
  • Referer URL (die Webseite, von der aus Sie uns besuchen)
  • Hostname des zugreifenden Rechners = IP-Adresse
  • Uhrzeit der Anfrage an den Server

Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Als  einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym.

5. Analysetools / AWStats

Zu Erstellung einer Besucherstatistik verwenden wir das Programm AWStats. Das Programm ist eine freie Analyse-Software. Sie wird zur Auswertung von Logdateien verwendet, die Webserver auf Basis von Besucheranfragen erstellen. Das Programm setzt für die Auswertung keine Cookie-Dateien ein. Die statistische Analyse erfolgt über die Logfiles, die auch IP-Adressen enthalten (vgl. Ziffer 5). Diese Daten sind in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

 

Im Gegensatz zu anderen Statistikprogrammen werden bei AWStats keine Daten an fremde Server übermittelt. Das Programm ist auf dem eigenen Hostingpaket installiert. Da unser Server in Deutschland lokalisiert ist, wird eine Übertragung von Daten ins Ausland vermieden.  

6. Verwendung von Cookies

Beim Besuch unserer Seite werden sogenannte Cookies auf Ihrem Rechner und im jeweiligen Browser gespeichert. Durch diese ist es möglich Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Cookies bleiben normalerweise auf ihrem Gerät gespeichert bis Sie diese selber löschen. Sie haben auch die Möglichkeit Ihren Browser so einzustellen das Sie über das Setzen von Cookies informiert und so von Fall zu Fall dies erlauben oder verweigern. Weiterhin können Sie in Ihrem Browser ein automatisches Löschen von Cookies beim Schließen des   Browsers aktivieren.

7. Google Maps

Für die Anfahrt zu uns stellen wir Ihnen einen Anfahrtsplan aus aus Google Maps der Google Inc. ("Google") zur Verfügung. Durch diese Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre besuchten Seiten einschließlich Ihrer IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Es kann sein das Google diese Informationen an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Weiterhin können womöglich der unter Verwendung des Dienstes Google Maps erhobenen personenbezogenen Daten Persönlichkeitsprofile von Nutzern dieser Webseite erstellt und diese oder die personenbezogenen Daten der Nutzer für andere Zwecke verarbeiten könnte.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps auf einfache Art und Weise zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google zu verhindern: Deaktivieren Sie dazu JavaScript in Ihrem Browser. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können.

8. Rechte auf Auskunft, Löschung, Datenberichtigung und Datensperrung

Sie können von Cremer und Germelmann als Verantwortliche Stelle jederzeit Auskunft über die ggf. über sie gespeicherten Daten , den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangen. Darüber hinaus bestehen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der DSGVO und des BDSG, Recht auf die Berichtigung, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten.    

    

9. Recht zum jederzeitigen Widerruf

Sie haben jederzeit das Recht, die Einwilligung in die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage von berechtigtem Interesse gem. Art. 21 DSGVO zu widerrufen. Bis zum Widerruf bleibt die Verarbeitung auf Grundlage der Einwilligung rechtmäßig.

Zum Widerruf genügt eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

10. Beschwerderecht

Im Beschwerdefall können sie sich an folgende zuständige Stelle wenden:

Der Hessische Datenschutzbeauftragte

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Gustav-Stresemann-Ring 1

65189 Wiesbaden

 

11.     Aktualität der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung wird regelmäßig aktualisiert und basiert auf dem Stand Mai 2018.

  

Frankfurt, den 15.05.2018